Streitschlichter

An unserer Schule werden regelmäßig in den Klassenstufen 4, 5 und 6 Schülerinnen und Schüler zu Streitschlichtern ausgebildet.

Warum bilden wir Schülerinnen und Schüler aus?

Es ist zum Einen unser Ziel die Kinder möglichst umfassend am Schulleben zu beteiligen, zum Anderen verstehen Kinder oft die Sprache von Gleichaltrigen besser und können deren Lösungsvorschläge eher annehmen.

Die angehenden Streitschlichter üben ein Mal in der Woche in kleinen Gruppen wie sie

  • Konflikte so früh wie möglich erkennen können.
  • anderen Kindern in Konflikten helfen können.
  • eigene Konflikte ohne Gewalt lösen können.
  • Gespräche führen können.
  • Gefühlslagen erkennen können.
  • sich in die Gefühlslagen anderer einfühlen können.
  • respektvoll mit anderen Menschen umgehen können.
  • im Team arbeiten können.

In der Hofpause sind die Streitschlichter in Teams von 2-3 Schülern auf dem Hof präsent und helfen mit, dass alle Kinder friedliche Pausen erleben.

Comments are closed