Fitness Mathematik

Fitnesscenter Mathematik

Im Fitnesscenter Mathematik werden Schüler*innen gefördert, um die unverzichtbaren Verstehensgrundlagen mathematischer Inhalte zu erwerben. Hierfür lernen sie in temporären Lerngruppen außerhalb des Regelunterrichts über ein Schuljahr hinweg. Durch die Form des Lernens und die außerhalb der Notengebung stattfindende Förderung ist eine hochgradige Individualisierung möglich.

Eine inklusive Schule verpflichtet sich dem Gedanken, jede Schülerin und jeden Schüler nach besten Kräften zu fördern. Die Integration in den Regelunterricht erfolgt, sobald es mathematikdidaktisch sinnvoll ist. So soll der erfolgreiche Abschluss der Schule sichergestellt werden.

Die beteiligten Lehrkräfte werden im Fitnesscenter Mathematik durch
Herrn Dr. Aljoscha Jegodtka fortgebildet. Zeitgleich findet ein fachbezogenes Coaching zur Entwicklung professioneller Kompetenzen der beteiligten Lehrkräfte statt. Die Fortbildung und das Coaching sind am Pädagogischen Informationszentrum Mitte (PIZ) angebunden und werden durch Frau Elke Schomaker begleitet.

___________________________________

Weitere Informationen:

Pädagogisches Informationszentrum Mitte (PIZ)

Frau Elke Schomaker

Comments are closed