Unterstützung und Hilfe

Unterstützung und Hilfe für Kinder und Eltern

1998 gründeten die Wedding-Schule, die Fachdienste des Jugendamtes Mitte und die Schulpsychologie die AG „Jugend und Schule im Gespräch“. Seit 2002 gibt es eine Kooperationsvereinbarung. In diesem Rahmen werden den Eltern gemeinsame Beratungsgespräche angeboten und finden Elternsprechtage statt.

Erziehungs- und Familienberatung

Regionaler Sozialpädagogischer Dienst

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst

Schulpsychologischer Dienst /
Schulpsychologisches und inklusionspädagogisches Beratungs- und Unterstützungszentrum (SIBUZ)


Seit 1999 arbeiten wir mit der Tandem BTL zusammen, die den Aufbau unserer Schulstation unterstützte. Seit 2001 ist die Schulstation mit einer festangestellten Erzieherin und einer Sozialpädagogin von Tandem regelfinanziert.
Tandem ist auch Kooperationspartnerin in unserem Ganztag. Ein Teil unseres Erzieherpersonals wird von Tandem gestellt.

mehr dazu hier

Comments are closed