Wir suchen Künstler für Crossover-Projekt

Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits zum fünften Mal wollen wir unser Crossover-Projekt aus Tanz, Musik und Kunst an der Wedding-Schule durchführen (mehr dazu hier).

Wir suchen für 2019 auf Honorarbasis insgesamt drei Künstler*innen (jeweils aus den Bereichen Musik, Kunst und Tanz), die mit Kindergruppen (bis ca. 12 Kindern) Ihren Anteil am gemeinsamen Projekt erarbeiten. Honorarhöhe und Stundenanzahl müssen bei Auftragserteilung verhandelt werden.

Voraussetzung ist eine fundierte Qualifikation im Bereich der jeweiligen Kunstform (Gestaltung künstlerisches Gesamtkonzept, etc.), sowie ein breites Erfahrungsspektrum im Umgang mit der Altersgruppe und Kindern im sozialen Brennpunkt.

Bitte richten Sie Ihre Angebote mit einer kurzen Projektidee an: plorenz@wedding-Schule.de

Comments are closed